© Theresa Clayton 2014

DOWN HOME BLUES DE LUXE

Datenschutzerklärung

 

Voilà: Das Album
„HOMECOMING“

reinhören?
bestellen?

Click HIER!

Label UNITED SOUNDS
Vertrieb BOGNER RECORDS
Best. Nr. 5035

 

Steve “Big Man” Clayton, einer der besten englischen Blues-, Boogie- & Barrelhouse-Pianisten (mehrfacher British Blues Award Gewinner) und fantastischer Sänger, hat neue Songs geschrieben und sich im Sommer 2014 mit Peter Schneider, Uli Lehmann und Oskar Pöhnl die beste und erfahrenste Backing Band geholt. Diese 3 Musiker haben mehr als 2000 gemeinsame Konzerte als Teil der Stimulators, Blueswurz und der Ludwig Seuss Band bespielt.

Auf der CD  „HOMECOMING“ sind 13 neue Steve Clayton Songs im klassischen Blues, Boogie & Juke-Joint Sound sowie der Led Zeppelin Klassiker „Whole Lotta Love“ in einem völlig neuen (alten) Arrangement. Virtuoses Blues- & Boogie-Klavierspiel mit einem großen Sänger, der echte Geschichten erzählt, gewürzt mit einer der besten deutschen Blues-Rhythm Sections und Schneiders unverkennbarem Gitarren- und Bluesharp- Spiel. Aufgenommen im alten Stil von frühen Ray Charles oder Charles Brown Recording Sessions.

„YOU KNOW WHAT I MEAN“  - die erste gemeinsame CD aus dem Jahr 2001,
damals unter dem Bandnamen „Boogie Circus“ - gibt es immer noch zu kaufen.

Anhören und bestellen können Sie das Album HIER

 

Wie jeder weiß, bekommen Blues und Boogie Woogie auch im Alter keine Falten
und setzen keinen Schimmel an.

Down Home Blues de Luxe bleibt immer frisch, jung und aktuell.

 

Kritik in Blues News HIER

Kritik in Blues & Co (F) HIER - Originalkritik in französisch HIER

Fotos von der CD-Produktion HIER